Was ist im Groom-Bag von Sofia Flodin?

Meistens tauchen sie nur kurz im Rampenlicht auf – dann, wenn es einen Sonderpreis oder eine Ehrung gibt. In größerer Zahl trifft man sie am Rand des Abreiteplatzes und auf jeden Fall im Stall: Grooms, oder anders gesagt Pferdepflegerinnen und -pfleger. Die Spitzenleute hinter den Stars, die „Zauberer und Zauberinnen“ mit Pudelmütze, dicken Stiefeln und Lkw-Führerschein für den 40-Tonner.

Sofia Flodin, die Pflegerin von Matthias Rath, ist genau eine solche Zauberin. Turnier für Turnier reist sie mit Sack und Pack und den geliebten Vierbeinern durch die Welt. Dabei ist eines ganz wichtig: Immer alles dabei zu haben.
Dank dem Partner von Matthias, KASK Equestrian, ist ihr dies nicht nur auf eine einfache Art und Weise möglich, sondern auch auf eine stilvolle und vor allem prakitsche Manier. Wir haben sie für euch gefragt, was sie immer in ihrem Groom-Bag von KASK dabei hat.

  • Wasserflasche (ganz wichtig)

  • Weißes Paar Handschuhe von Roeckl – immer als Ersatz dabei für Matthias

  • Handtuch

  • Zuckertasche als Leckerlies

  • Mähnengummis

  • Mähnenkamm

  • Gamaschen

  • Lochzange

  • Pferdepass

  • Kopfnummern

  • Fliegenspray von leovet

  • Schweißmesser